Personalien

2 Kommentare

Die Zählung der Unterstützerunterschriften für den Bundestagswahlkampf 2017 ist nun fast abgeschlossen. Knapp unter 2.000 Unterschriften für die einzelnen DKP Landeslistenkandidaten Karl-Heinz Deuerling, Joachim Kaufhold und Matthias Kramer waren notwendig. Dieses Ziel wurde leider nicht ganz erreicht, so dass die DKP in Sachsen-Anhalt leider diesmal nicht auf dem Wahlzettel gewählt werden kann. Die Landeslistenbewerbung von Einzelkandidaten wurde zurückgezogen. Wir danken jedem einzelnen Unterstützer nochmals herzlich für die Unterstützung unserer Kandidaten mit der Unterschrift zur Teilnahme über die Landesliste. Wer wirklich Veränderungen in dieser Republik möchte, der wird Mitglied in der DKP!