Wahlen

Die DKP lässt sich von den Zukunfts- und Gesamtinteressen der Arbeiter und Angestellten als Klasse leiten. Sie wirkt als politisch bewusster und ständig weitertreibender Teil der Bewegung. Sie versteht sich als revolutionäre Partei.
  • die die Interessen der großen Mehrheit der Menschen in diesem Land – vor allem der Arbeiterklasse und der anderen Werktätigen, der Erwerbslosen und Sozialhilfeempfänger – gegen die Macht und das Profitstreben des Großkapitals zur Geltung bringt;
  • die auf die Arbeiterklasse als entscheidende gesellschaftsverändernde Kraft sowie die Entfaltung ihres Klassenkampfes und die Entwicklung des Klassenbewusstseins orientiert;
  • die dafür wirkt, die verschiedenen Kräfte des Widerstandes im Kampf gegen die neoliberale Politik zu stärken und zusammen zu führen;
  • die ihr wissenschaftliches Fundament in der Theorie von Marx, Engels und Lenin hat und diese für die heutigen Kampfbedingungen weiterentwickelt;
  • die den grundlegenden Bruch mit den kapitalistischen Eigentums- und Machtverhältnissen und den Sozialismus anstrebt.

Die DKP ist Partei des Widerstandes gegen die sozialreaktionäre, antidemokratische und friedensgefährdende Politik der Herrschenden und eine antifaschistische Partei; sie ist Partei des proletarischen Internationalismus. Das Ziel der DKP ist der Sozialismus/Kommunismus. Für dieses Ziel die Mehrheit zu gewinnen – darum geht es der DKP.

„alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist …“
Karl Marx

2 Kommentare

Die Zählung der Unterstützerunterschriften für den Bundestagswahlkampf 2017 ist nun fast abgeschlossen. Knapp unter 2.000 Unterschriften für die einzelnen DKP Landeslistenkandidaten Karl-Heinz Deuerling, Joachim Kaufhold und Matthias Kramer waren notwendig. Dieses Ziel wurde leider nicht ganz erreicht, so dass die DKP in Sachsen-Anhalt leider diesmal nicht auf dem Wahlzettel gewählt werden kann. Die Landeslistenbewerbung von Einzelkandidaten wurde zurückgezogen. Wir danken jedem einzelnen Unterstützer nochmals herzlich für die Unterstützung unserer Kandidaten mit der Unterschrift zur Teilnahme über die Landesliste. Wer wirklich Veränderungen in dieser Republik möchte, der wird Mitglied in der DKP!